Rolleri Abdruckfreies Kanten

Vermeidung von Abkantspuren

Vermeidung oder Verringerung von Abkantspuren

Eine Herausforderung beim Abkanten ist die Vermeidung von Abkantspuren, wie Kratzer und Abschürfungen, auf der Oberfläche der Produkte. Vor allem bei Profilen aus:

  • Edelstahl
  • Aluminium
  • lackierten Blechen

Dabei geht es häufig um die Strichbildung an den Kontaktpunkten des Bleches mit der Matrize. Dies ist die Folge der Reibung des Bleches auf einem kleinen Radius. Um diese Markierungen zu vermeiden, gibt es folgende Möglichkeiten:

  • Abkantfolien
  • PU-Polster
  • Kunststoffmatrizen
  • Rolla-V
  • vergrößerte Einlaufradien bei speziellen T-Matrizen

Video: Abdruckfreies Kanten



T-Matrizen (TR)

Um Markierungen auf der Oberfläche zu vermeiden, gibt es folgende Möglichkeiten:

  • Abkantfolien
  • PU-Polster
  • Kunststoffmatrizen
  • Rolla-V


Alternativ dazu besteht die Option, die Matrizen zu modifizieren:

  • Vergrößerung der Einlaufradien der Matrize (Überarbeitung von neuen oder vorhandenen    Matrizen)

Diese Lösung führen wir für einige T-Matrizen ab Lager unter der abgewandelten Artikel-Nummer: TR.





Unsere Vorzüge – Ihr Nutzen

  • Vermeidung von Strichbildung und Abdrücken auf gekanteten Blechen
  • keine Nachbearbeitung notwendig und somit Zeit- und Kostenersparnis
  • erhöht die Produktqualität
  • einfache Handhabung



Werkzeugsuche

Bitte trennen Sie mehrere Suchbegriffe mit einem Semikolon (;).


Warenkorb

Es befinden sich keine Artikel im Warenkorb!


Information

Vermeidung von Abkantspuren durch:
Abkantfolien
PU-Aufnahmen und PU-Polster
Kunststoffmatrizen



© Copyright - Rolleri S.p.A. - Fritz-Volbach-Straße 2a-c - 51688 Wipperfürth, Germany - Tel. 0800.7655374 - Email: